Tag der offenen Klöster am 21. April in Kloster Nette und Kloster St. Angela

„Was ich immer schon einmal wissen wollte …“

Zum Ordensleben gibt es viele Fragen und viel Wissenswertes. Wer sich informieren möchte, die Begegnung mit Schwestern der Ordensgemeinschaften sucht und eintauchen möchte in eine vielleicht fremde Welt, ist herzlich eingeladen!

ins Kloster Nette:
Programm:
14:00 -17:30 Uhr, Gelegenheit zum Austausch bei Kaffee & Gebäck
Kreatives & Quiz zum Ordensleben

14:30 Uhr und 16:00 Uhr, „Aus Gut Nette wurde Kloster Nette“
Führung durch das Klostergelände mit allerlei Wissenswertem

15:15 Uhr und 16:45 Uhr, „Missionarinnen erzählen aus ihrem Alltag“
Infos & Bilder aus Brasilien, Schweden und Paraguay

18:00 Uhr, Gesungene Vesper (Abendlob) in der Klosterkirche

ins Kloster St. Angela:
von 14:30 -17:00 Uhr, Gespräche beim Kaffee, Kennenlernen des Klosters,
Gang durch das Kloster und über das Klostergelände,
sakramentale Anbetung in der Klosterkirche von 15:30 bis 16:30 Uhr

2018-04-14T20:49:12+00:00