Am 16. Mai 1996 wurde der Bremer Propst Bernhard Stecker zusammen mit vier weiteren Kandidaten im Osnabrücker Dom zum Priester geweiht. Es war die erste Priesterweihe von Bischof Franz-Josef Bode im Bistum Osnabrück.

25 Jahre später feiert Stecker, der von 2014 bis 2019 Pfarrer in Christus König war, am Sonntag, 16. Mai, um 11 Uhr in der Propsteikirche St. Johann in Bremen einen festlichen Jubiläumsgottesdienst. Die Predigt hält Domkapitular Alfons Strodt, der mit Propst Stecker und seiner Familie seit Jahrzehnten gut befreundet ist.

Herzlich gratulieren wir Bernhard Stecker zu seinem Silbernen Priesterjubiläum! Wir denken an die Jahre, in denen er hier bei uns viele Akzente gesetzt hat: in der Begleitung und Befähigung von Menschen, in Predigt und Liturgie, im sozialen Engagement, im ökumenischen Miteinander in unserer Region und in der Stadt und nicht zuletzt auch durch die Renovierung der Christus-König- und der Heilig-Geist-Kirche. So manche Spur ist geblieben!

Alexander Bergel