Aus gesundheitlichen Gründen lässt Joachim Meyer bis auf Weiteres seinen diakonalen Auftrag in unserer Pfarrei ruhen. Er bleibt als Leiter der Wärmestube aber weiterhin diakonisch tätig.

Wir danken Joachim sehr für seinen jahrelangen Einsatz in der Liturgie sowie bei Taufen und Trauungen, wo er im guten Kontakt mit jungen Familien war, und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute!