Die Initiative Maria 2.0 hat Ende Februar 2021 in einer Überraschungsaktion bundesweit 7 Thesen zur Kirche der Zukunft an die Kirchentüren geheftet. Auch an unsere. Viele von Ihnen haben sicher davon gehört, einige wenige haben auch bereits dazu Stellung genommen.

Auch im Pfarrgemeinderat möchten wir uns mit diesen Thesen auseinandersetzen und überlegen, welche Impulse sich daraus für die Arbeit in unserer Gemeinde ergeben. Die Thesen stehen in enger Verbindung mit den Themen des Synodalen Weges, den wir auch hier vor Ort mitgehen wollen.

Bitte sagen Sie uns Ihre Meinung!

Gerne würden mit Ihnen ins Gespräch kommen. Da dies derzeit pandemiebedingt nicht in Präsenzveranstaltungen möglich ist, wollen wir eine andere Form wählen.

In den Kirchen liegen ab dem 12.4.2021 Postkarten mit jeweils einer These der Maria 2.0-Aktion aus. Nehmen Sie sich gerne eine oder mehrere Karten davon mit und schreiben Sie auf der Rückseite Ihre Gedanken und Meinungen dazu auf. Werfen Sie diese dann bitte in einen der Pfarrbürobriefkästen oder in die Schachteln direkt vor Ort in den Kirchen.

Hier haben Sie die Möglichkeit, sich online zu beteiligen.

Bis zu unserer nächsten Pfarrgemeinderatssitzung am 11.5.2021 werden wir alle Rückmeldungen lesen und in die Diskussion einbringen. Ziel ist eine Stellungnahme des Gremiums, wie wir in unserer Pfarrei Christus König mit den Impulsen dieser Thesen weitergehen wollen.

Herzlichen Dank für Ihr Mitwirken!