Am 1. Mai hat unser Pastoraler Koordinator Dirk Schnieber sein 25-jähriges Dienstjubiläum gefeiert. Aufgewachsen in Belm, hat er nach einer Ausbildung zum Industriekaufmann in Paderborn Religionspädagogik studiert und dort seine Frau Petra kennengelernt. Mit ihr und seinen vier Kindern lebt Dirk Schnieber schon seit vielen Jahren in unserer Pfarrei.

Als Gemeindereferent hat er an verschiedenen Orten gewirkt: 1996/97 im Anerkennungsjahr bei uns in Heilig Geist, danach bis 2002 in Wesuwe im Emsland, von 2002 bis 2009 wieder in Heilig Geist, von 2009 bis 2014 als Gefängnisseelsorger in Osnabrück und Lingen, ab 2014 in den Gemeinden Voxtrup und Lüstringen, die 2018 in die Pfarrei St. Joseph eingegangen sind. Darüber hinaus war er lange als Notfallseelsorger und Diözesankurat bei den Pfadfindern tätig.

Seit September 2019 arbeitet Dirk Schnieber nun wieder in unserer Pfarrei. Als Pastoralem Koordinator ist ihm zusammen mit dem Pfarrer die Leitung der Gemeinde anvertraut. Ein Großteil seiner Arbeitszeit nimmt die Begleitung der drei Kindertagesstätten in Anspruch. Darüber hinaus engagiert sich Dirk Schnieber in der Erstkommunionvorbereitung, bei den Kleinkindergottesdiensten, bei den Zeltlagern, im Pfarrgemeinderatsvorstand und Kirchenvorstand, er hält Kontakt zu den Schulen, ist Präses der Kolpingsfamilie und eigentlich sonst auch überall zu finden.

Wir danken Dirk sehr für seinen unermüdlichen Einsatz, seine unkomplizierte und zupackende Art und die Gabe, auch in schwierigen Situationen immer wieder die passenden Worte und Gesten zu finden, um Menschen zueinander zu führen!

Alexander Bergel