Das Zusammenleben während und nach Corona ist das Thema von »Fratelli tutti«. Geht es nach Franziskus, muss sich vieles ändern: Er fordert, nationale und wirtschaftliche Interessen dem globalen Allgemeinwohl unterzuordnen. Dabei wendet er sich nicht nur an Katholiken.

Den gesamten Text der Enzyklika können Sie hier lesen.
Eine erste Zusammenfassung der Enzyklika finden Sie hier.
Zenrrale Aussagen der Enzyklika sind hier zusammengestellt.
In seinem Blog kommentiert Pater Bernd Hagencord die Enzyklika.
Weitere Infos und Stellungnahmen finden Sie hier.

.
Bild: Basilica San Francesco in Assisi
Dort hat Papst Franziskus die Enzyklika am 3. Oktober unterschrieben