Wer das Anwesen unserer Pastoralreferentin Karin Gösmann betritt, kommt sich an manch verwunschener Stelle fast vor wie bei Alice im Wunderland.

Immer wieder sind Besucherinnen und Besucher begeistert von diesem sich seit Generationen in Familienhand befindenden Hof, der inmitten uralter Bäume und liebevoll gepflegter und gestalteter Gartenanlagen am Rande Hasbergens liegt.

Schon viele Gruppen aus unserer Pfarrei haben dorthin einen Ausflug unternommen, und im Sommer 2020 hat dort das Zeltlagerersatzprogramm der Jugend Christus König stattgefunden.

Zum Tag des offenen Denkmals Mitte September hatte Karin Gösmann ihren Hof wieder geöffnet. Einen kleinen Eindruck inklusive Musikprogramm mit Akteuren aus unserer Gemeinde finden Sie hier.