seitenwechsel
mitten in der nacht
der weg nach drüben
vorgezeichnet
altbekannt
doch
wohin geht die reise?

seitenwechsel
mitten in der nacht
was
noch besser
wer
erwartet mich?

seitenwechsel
mitten in der nacht
leichtfüßig der eine
bepackt die andere
im Schlepptau
noch viel
mehr

und einer
sei dir sicher
wartet

welch ein
fest!

.
Weihnachten bewegt die Menschen.
Immer noch. Und immer wieder.
Denn Gott hat sich auf uns zubewegt.
Hat Grenzen gesprengt.
Neue Möglichkeiten eröffnet.
Und ist Wege gegangen, die vorher keiner kannte.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien
ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute für Ihre Wege
im Neuen Jahr!

.
Text: Alexander Bergel
Foto: Christian Vallo
.
.
Die Weihnachtspredigt von Pfarrer Alexander Bergel finden Sie hier.