Frauengruppe St. Franziskus2017-05-19T09:18:36+00:00

Frauengruppe St. Franziskus

»Frauengruppe St. Franziskus«, so steht es zumindest auf dem Schildchen auf unserem Tisch, wenn wir uns einmal im Jahr mit Sr. Brigitte Stallkamp für ein Einkehrwochenende in der Katholischen Landvolkhochschule in Oesede treffen. Einen richtigen Namen haben wir uns nie gegeben.

Unser offizielles Gründungjahr ist 1989. 13 Frauen, überwiegend aus der Gemeinde St. Franziskus, auf der Suche nach Austausch und Gemeinschaft, treffen sich erst sporadisch, dann immer regelmäßiger im Gemeindehaus St. Franziskus. Irgendwann wird der zweite Mittwoch im Monat zu unserem festen Termin. Die Zusammensetzung ist keineswegs homogen: überkonfessionell, von der ledigen Frau, über die junge Mutter bis hin zur Großmutter, ist alles vertreten. Eine gute Basis für Interessensvielfalt.

Mittlerweile sind 27 Jahre vergangen. Was haben wir nicht schon alles erlebt! Um unserer Gruppe eine gewisse Struktur zu geben, planen wir immer im November alle Aktivitäten für das kommende Jahr im Voraus. Jeder bringt seine Ideen mit, gemeinschaftlich wird abgestimmt. Neben religiösen Themen mit Sr. Brigitte und Engagement im Gemeindeleben (Beiträge zu Weihnachtsbasaren etc.) sind feste Bestandteile unseres Programmes Tagesausflüge mit viel Bewegung und Kultur (z.B. Emden, Düsseldorf, Bremen, Stade, etc.), szenische Stadtführungen, Besuch der Waldbühne in Kloster Oesede, Kochevents sowohl privat als auch in der Katholischen Familienbildungsstätte, Wandertage in die nähere Umgebung, Weinproben, Bastelabende (z. B. Kerzenziehen, Stoffschachteln herstellen, Papier schöpfen etc.), Krimidinner, Unterstützung bei Familienfeiern durch privates Catering und zum Jahresabschluss unsere Weihnachtsfeier.

Mit den Jahren sind wir zu einer Einheit herangewachsen. Mittlerweile treffen wir uns nicht mehr im Gemeindehaus, sondern nur noch privat, was leider auch für alle Interessierten bedeutet, dass wir eine geschlossene Gruppe sind. Neuzugänge sind nicht vorgesehen. Von Zeit zu Zeit laden wir jedoch andere Frauen zu speziellen Veranstaltungen ein. Wir sind gerne bereit, unsere Erfahrungen an interessierte Frauen weiterzugeben.