Haste Open Air

Am Freitag und Samstag letzter Woche fanden fast 1000 Besucher den Weg zum Haste Open Air (vormals „Concert for Cuba“). So war es bereits einem Artikel in der NOZ (Neue Osnabrücker Zeitung) zu entnehmen. Die Stimmung konnte bei gutem Wetter, mitreißender Musik, Gegrilltem und verschiedenen Getränken nicht besser sein!

Nachdem am Samstag um 23 Uhr der letzte Ton des 11. Haste Open Air verklungen war, folgte im Anschluss ein geniales Feuerwerk. Nach den jeweiligen Auftritten ließen sich die Künstler mit ihren Fans noch lange Zeit fotografieren.

Es waren wieder einmal wunderbare Konzerttage, die inzwischen nicht nur von „Hastern“ bzw. Osnabrückern, sondern auch von Besuchern weit außerhalb Niedersachsens besucht wurden.

Nicht unerwähnt sollte bleiben, dass eine monatelange Vorbereitungszeit und ein unermüdlicher Einsatz des Haste Open Air Teams von 15 Personen und zusätzlichen 35 Helfern an den Durchführungstagen nötig sind, um dieses Konzert mit professionellem Format zu realisieren.

Ein großes Dankeschön gilt deshalb dem Haste Open Air-Team für die hervorragende Organisation und allen übrigen Beteiligten: Ohne das ehrenamtliche Engagement wäre dieses Event nicht möglich!

Der Erlös ist wie immer für das Partnerschaftsprojekt in Havanna/Kuba und für ein soziales Projekt in der Region gedacht. Einige Fotos sehen Sie hier.

2018-09-24T16:25:13+00:00