Ob klassisch oder Pop, ob Lieder für Erwachsene oder Kinder: Beim dritten „Adventlichen Herdensingen“ der Kolpingsfamilie Osnabrück-Haste/Dodesheide am 1. Advent in der Christus-König-Kirche war für jeden etwas dabei. Über 250 sangesfreudige Besucherinnen und Besucher waren der Einladung gefolgt und konnten dank der projizierten Texte als gemeinsamer Spontanchor auftreten.

Im Anschluss luden die Kolpinger zum gemütlichen Ausklang bei Apfelpunsch, Glühwein und Brezeln vor dem Johannes-Prassek-Haus ein. So wurde der Einstieg in die Adventszeit atmosphärisch und kulinarisch versüßt. Eindrücke finden Sie hier.

Bericht: Peter Klösener