In seiner zweiten Sitzung am 04. März 2019 hat der neue Pfarrgemeinderat ein Vorstandsteam gewählt: 1. Vorsitzende wurde Simone Kassenbrock. Ihr zur Seite stehen Peter Klösener als 2. Vorsitzender, Astrid Fleute als Schriftführerin und Stefan Schweer als weiterer Mitarbeiter im Vorstand. Rita Lühker wird die Delegation als Pfarrgemeinderatsmitglied in den Kirchenvorstand wahrnehmen. Susanne Steinert und Nils Stockmann vertreten den PGR Christus König in der Dekanatsarbeitsgemeinschaft der Pfarrgemeinderäte.

Auf einer Klausurtagung, die vom 22. bis 23. März in der Landvolkhochschule Oesede stattfinden wird, wollen sich die Pfarrgemeinderatsmitglieder mit den Themen und Herausforderungen beschäftigen, die sie für die Arbeit in den kommenden vier Jahren in der Pfarrei Christus König sehen. Von den Ergebnissen wird der Pfarrgemeinderat dann berichten.

In der konstituierenden Kirchenvorstandssitzung im Januar wurde Dr. Ulrike Haucap-Osterhaus zur stellvertretenden Vorsitzenden des Kirchenvorstandes gewählt, Heinrich Heidemann zum Schriftführer. Vertreter sind Andre Dierker, Martin Hülsmann und Martin Meyering. Das Amt der Kassenprüfer übernehmen Thomas Ahrnsen, Max Assmann und Martin Hülsmann. Im Pfarrgemeinderat werden Olaf Horstmann und Gabriele Rott den Kirchenvorstand vertreten. Dr. Ulrike Haucap-Osterhaus und Elke Lübbe wurden als Vertreter für das Kuratorium der Christus-König-Stiftung gewählt.