Bereits im Advent hatte der Haster Künstler Dominikus Witte in Christus König und Heilig Geist Kunstwerke von sich sowie von seinem Vater Willi Witte und seinem Großvater Ludwig Nolde ausgestellt.

In der Zeit von Weihnachten bis zum 2. Februar finden Sie in der Christus-König-Kirche nun weitere Figuren, Plastiken und Reliefs, welche die gewohnte Krippendarstellung in ein anderes Licht rücken und einen neuen Gesamtzusammenhang schaffen.

Ein Heftchen mit weiteren Informationen und Gedanken können Sie hier herunterladen.

.
Bild: Marion Lahrmann