Am Sonntag, 30. Januar laden wir um 17 Uhr zum Ökumenischen Neujahrsgottesdienst in die Matthäuskirche ein. Im Anschluss daran wird P. Dr. Hermann Breulmann einen Impulsvortrag halten unter der Überschrift:

Einige Gedanken zur Meldung des Statistischen Bundesamtes vom 2. Januar 2022:
Christen sind zum ersten Mal in der Minderheit in Deutschland

Danach gibt es die Möglichkeit, über den Vortrag mit dem Referenten ins Gespräch zu kommen.

In der Matthäuskirche gilt die 3G-Regel. Das Tragen von FFP2-Masken ist während der ganzen Zeit notwendig. Ein Empfang ist in diesem Jahr coronabedingt leider nicht möglich.

Wenn Sie am Gottesdienst und Vortrag teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte online an: matthaeus-os.gottesdienst-besuchen.de. Sollte Ihnen das nicht möglich sein, wenden Sie sich gerne an unsere Pfarrbüros.