Christine Hölscher, Gemeindereferentin und Pastorale Koordinatorin, wird zum 1. Dezember 2019 eine neue Aufgabe in der Pfarreiengemeinschaft Bad Iburg und Glane übernehmen und die Pfarrei Christus König bereits zum 1. November verlassen. Sie wird in Iburg nach can 517 § 2 CIC (Kirchenrecht) in enger Zusammenarbeit mit Pastor Clemens Loth sowie dem Pastoralteam und den gewählten Gremien vor Ort die Leitung der Pfarrei übernehmen. Wir wünschen ihr für diese neue Aufgabe alles Gute und für die nächsten Monate noch eine gute Zeit in Christus König. In einem Interview mit domradio.de erzählt Christine Hölscher von ihrer neuen Aufgabe und ihrer Motivation, als Frau ein Leitungsamt in der Kirche zu übernehmen.

Christine Hölschers Nachfolger in der Pastoralen Koordination wird mit Wirkung  vom 1. August Dirk Schnieber. Zur Zeit arbeitet er als Gemeindereferent in der Pfarrei St. Joseph im Osnabrücler Süden. Vielen ist Dirk Schnieber bekannt. Er wohnt mit seiner Familie in unserer Pfarrei und hat lange Jahre als Gemeindereferent in der Gemeinde Heilig Geist gearbeitet. Wir freuen uns sehr auf die gemeinsame Zeit mit ihm!

Ebenfalls zum 1. August 2019 wird Frau Anne Wolters als Pastoralreferentin das Team in unserer Pfarrei verstärken. Anne Wolters absolviert zurzeit noch in Bremen ihre Berufseinführungszeit. Sie hat Theologie und Sozialpädagogik studiert und übernimmt den Aufgabenbereich Jugendarbeit und Firmvorbereitung. Wir heißen sie schon jetzt herzlich bei uns willkommen!

Gleichzeitig danken wir Kerstin Kerperin, die in der Vakanz dieser Stelle eine verlässliche Ansprechpartnerin für die Jugendlichen an unseren drei Kirchorten geworden ist. Frau Kerperin wird weiter im Team bleiben für das Aufgabenfeld Sozialpastoral.