Unter dem Eindruck der Eröffnung des Synodalen Weges in Frankfurt hat Pfarrer Alexander Bergel am Sonntag, 9. Februar 2020 diese Predigt gehalten. Im Evangelium (Mt 5, 13-16) ging es um die Aussage Jesu: “Ihr seid das Salz der Erde. Wenn das Salz seinen Geschmack verliert, womit kann man es wieder salzig machen? Es taugt zu nichts mehr; es wird weggeworfen und von den Leuten zertreten.”

Die Predigt finden Sie hier.

.
In der darauf folgenden Woche hat Papst Franziskus das Nachsynodale Schreiben Querida Amazonia veröffentlicht. Das fast einhellige Echo in der deutschen Öffentlichkeit war: Vertane Chance! Mit dieser Entwicklung beschäftigt sich die Predigt vom Sonntag, 16. Februar 2020.

Die Predigt finden Sie hier.

Das Apostolische Schreiben Querida Amazonia finden Sie hier.
Das Schlussdokument der Amazonas-Synode vom Oktober 2019 finden Sie hier.

.
Mit dem Anschlag in Hanau und der Aufforderung Jesu, auch die andere Wange hinzuhalten (Mt 5, 39), befasst sich die Predigt vom Sonntag, 23. Februar 2020.

Die Predigt finden Sie hier.

.
Sie sehen das genauso?
Oder ähnlich?
Oder ganz anders?

Sie möchten darüber mit Pfarrer Bergel ins Gespräch kommen?

Melden Sie sich gerne:
alexander.bergel@christus-koenig-os.de
0541 96293511

.
Bild: Bernhard Riedl
In: Pfarrbriefservice.de