Ein Gebet wandert über 24 Stunden lang um den Erdball …
… und verbindet Frauen in mehr als 120 Ländern der Welt miteinander!

Über Konfessions- und Ländergrenzen hinweg engagieren sich christliche Frauen in der Bewegung des Weltgebetstags. Gemeinsam beten und handeln sie dafür, dass Frauen und Mädchen überall auf der Welt in Frieden, Gerechtigkeit und Würde leben können. So wurde der Weltgebetstag in den letzten 130 Jahren zur größten Basisbewegung christlicher Frauen.

Jedes Jahr wird er von christlichen Frauen aus einem anderen Land vorbereitet. In diesem Jahr haben Frauen aus Slowenien die Vorbereitung übernommen und den Weltgebetstag unter das Leitwort “Kommt, alles ist bereit!” gestellt.

Wir laden herzlich ein zur Mitfeier der ökumenischen Gottesdienste anlässlich des Weltgebetstages am Freitag, 1. März, um 17 Uhr in der Paul-Gerhardt-Gemeinde, Hardinghausstr. 39, und in der rum-orth. Gemeinde, Lerchenstr. 131.

Anschließend ist Gelegenheit zu Begegnung und Gespräch.