Das wollen wir Bewohnerinnen und Bewohnern aus dem Seniorenzentrum St. Franziskus künftig gern zurufen – und zwar immer am ersten Mittwochnachmittag im Monat. »Wünsch Dir was!« ist daher auch der Name eines neuen Angebots der Caritas unserer Pfarrei, mit dem wir Seniorinnen und Senioren ein wenig Abwechslung ins Heim bringen möchten. Wir schenken ihnen Zeit, indem wir mit ihnen spazierengehen, reden, spielen, lachen oder einfach zuhören. Das ist wenig Aufwand für viel Lebensfreude und Dankbarkeit.

Das erste Treffen des Besuchsdienstes war Anfang Oktober. Knapp zehn Senioren und fünf Ehrenamtliche lernten sich in gemütlicher Runde kennen. Die Begeisterung war auf beiden Seiten groß. »Wünsch Dir was!« – die Senioren waren sehr gespannt, wer das wohl zu ihnen sagt und was genau dahintersteckt. Und sie äußerten Wünsche: Einmal im Park spazieren gehen, mal wieder Skat spielen, bei Bäckerei Welp einen Kaffee trinken wie früher – die Augen leuchteten bei dieser Vorstellung.

Die »Wünsch Dir was!«-Stunde findet immer am ersten Mittwoch im Monat um 16 Uhr statt. Treffpunkt ist im Seniorenzentrum St. Franziskus. Wir freuen uns über weitere Mitstreiterinnen und Mitstreiter! Bei Fragen erteilt Marion Plegge vom Seniorenzentrum gerne nähere Informationen: Tel. 0541 33880600, E-Mail: MPlegge@st-elisabeth-pflege.de.