Arbeitskreis Ökumene
Dodesheide – Haste – Sonnenhügel

Im Arbeitskreis Ökumene treffen sich Mitglieder der Rum-Orthodoxen Gemeinde, der katholischen Pfarrei Christus König, der evangelischen Gemeinden Matthäus, Paul Gerhardt und Thomas und der Reformierten Gemeinde. Ziel des Arbeitskreises ist es, das Verbindende des christlichen Glaubens im Gespräch, beim gemeinsamen Gottesdienst und Gebet und durch das Lesen der Bibel zu entdecken. Bei den vier- bis fünf Mal im Jahr stattfindenden Treffen geht es um die Vorbereitung und Organisation der regelmäßig stattfindenden Veranstaltungen:

  • monatliche Marktandacht in der Heilig-Geist-Kirche
  • Ökumenischer Gottesdienst am Pfingstmontag auf dem Gelände von Gut Nette
  • Adventskonzert in der Matthäuskirche
  • Neujahrsempfang mit Gottesdienst und Informationsaustausch über aktuelle Fragen und Arbeitsgebiete der Gemeinden
  • Predigertausch in den katholischen und evangelischen Gemeinden
  • gemeinsamer Bibelabend
  • jährliche Fahrten zu Klöstern oder Bildungseinrichtungen zum gegenseitigen Kennenlernen und zu Gesprächen über ökumenische Themen

Der Arbeitskreis steht in Kontakt mit der regionalen Pfarrerkonferenz und der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Osnabrück (ACKOS). An einer Mitarbeit Interessierte sind herzlich willkommen.

Kontakt

Christa Vallo
0541 15533