Katholische Frauengemeinschaft (kfd)

In der Pfarrei Christus König bestehen an den drei Kirchorten noch eigenständige pfarrliche kfd-Gruppen. Gemeinsame Vorstandstreffen, Absprachen bei der Erstellung der Programme und viele gemeinsame Programmpunkte zeigen, dass die drei Gruppen sehr intensiv auf einem gemeinsamen Weg sind, ohne individuelle Angebote an den Kirchorten aufzugeben.

Die Mitgliederstruktur ist vielfältig, Frauen jeden Alters sowie unterschiedlicher Lebenssituation besuchen gemeinsam Vorträge und Theaterveranstaltungen, nehmen an Wallfahrten und Gottesdiensten teil, feiern zusammen Karneval und vieles mehr. Jährlich wird von den drei Vorständen gemeinsam ein abwechslungsreiches kfd-Jahresprogramm aufgestellt. Das Angebot richtet sich vorrangig an die Mitglieder, ist aber offen für alle interessierten Frauen.

kfd-Frauen unterstützen bei den verschiedensten Aktivitäten die Gemeinde. Ältere Mitglieder werden nicht nur bei runden Geburtstagen, sondern auch in Notsituationen besucht. Lebendig wird die kfd auch durch insgesamt zwölf kfd-Frauengruppen, die sich regelmäßig treffen und ein eigenes Programm aufstellen. Die Mitarbeiterinnen im Besuchsdienst bringen die Verbandszeitschrift „Frau und Mutter“ zu den einzelnen Mitgliedern und nehmen Wünsche und Anregungen für die Arbeit der Gemeinschaft entgegen.

Wir freuen uns über jedes neue Mitglied. Eine Gemeinschaft braucht Mitglieder, um zu bestehen und zu wachsen. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir laden Sie ein, mit uns Kontakt aufzunehmen.

Das Jahresprogramm 2022 finden Sie hier.

Kontakt

Für den Kirchort Christus König

Ulla Gräuler
0541 62623
ulla.graeuler@gmail.com

.
Für den Kirchort Heilig Geist

Elisabeth Holtorf
0541 187747

Gabriele Lanver
0541 65264

Cadja Thiem
0541 189152
cadja.thiem@web.de

.
Für den Kirchort St. Franziskus

Maria Brickwedde
0541 16930
mariabrickwedde@t-online.de