Nach langer coronabedingter Pause kann es in diesem Jahr endlich wieder stattfinden: das Maibaumfest an der Franziskuskirche, vorbereitet und gestaltet von der Frisco-Jugend.

Am Samstag, 30. April gibt es ab 18 Uhr also wieder die Gelegenheit, bei Bratwurst, Bier, Bowle und Musik viele Menschen zu treffen, zu klönen, zu feiern und den Abend zu genießen. Für die Kinder gibt es eine Hüpfburg. Der Erlös des Festes geht an das Zeltlager St. Franziskus. Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie sind ggf. möglich.

Das Plakat zum Maibaumfest können Sie hier anklicken.