Viele Menschen fragen sich gerade: Wie kann ich anderen helfen? Kann ich etwas tun? Und wenn ja, was? Andere wiederum, vor allem alte und kranke Menschen, die alleine leben und kein verwandtschaftliches oder Freundschafstnetzwerk in ihrer Nähe haben, sind in Sorge: Kann ich überhaupt noch rausgehen – zur Apotheke, zum Einkaufen? Gibt es jemanden, der mir helfen wird? Wir unterstützen Sie und bieten unsere Hilfe an!

Sie möchten helfen?
Dann melden Sie sich gerne bei
Sozialpädagogin Kerstin Kerperin:
0160 94647573
kerstin.kerperin@christus-koenig-os.de

Die Freiwilligen-Agentur, mit der wir eng zusammenarbeiten, koordiniert die Abläufe auf Stadtebene. Auch dort können Sie sich melden, wenn Sie sich engagieren möchten:
0541 323-4494
freiwilligenagentur@osnabrueck.de
osnabrueck.de/coronavirus/ehrenamtliches-helfen

Sie brauchen Hilfe?
Wenn Sie in der Dodesheide wohnen, bietet die Frisco-Jugend ihre Hilfe an.
Montags bis freitags von 12 bis 17 Uhr können Sie jemanden erreichen:
0177 8562484
0157 33200389

Auch in Haste auf dem Sonnenhügel haben sich Unterstützer gefunden.
Montags bis freitags von 12 bis 17 Uhr können Sie sich bei Kerstin Kerperin melden:
0160 94647573
kerstin.kerperin@christus-koenig-os.de

Und auch wenn Sie Hilfe benötigen, können Sie sich an die Freiwilligen-Agentur wenden:
0541 323-4494
freiwilligenagentur@osnabrueck.de

.